im Repertoire des Theater Freiburgs von Dezember 2012 bis 2016

 

Singspiel für Kinder mit Musik von Mozart (6+)
Eigentlich wollten sie nur nach Futter suchen. Nun stehen die zwei Tauben vom Münsterplatz mitten auf der Opernbühne und können gerade noch Papagenos Kescher entwischen, um nicht in der Volière des Vogelfängers zu landen. Dieser macht sich wenig später mit seinem neuen Freund Tamino auf den Weg, um die geliebte Pamina aus ihrem Gefängnis zu retten. Das ist aber gar nicht so einfach, denn trotz der Hilfe der drei Knaben machen Sarastro und die Königin der Nacht jeder auf seine Art ziemlichen Stress ..

 

Regie: Tim Jentzen
Ausstattung: Pascal Seibicke
Dramaturgie: Katharina Loock
Musikalische Leitung: Nobert Kleinschmidt

Besetzung Premiere: Christoph Kopp, Susanna Schnell, Lini Gong, Jin Seok Lee, Christoph Waltle, Aleksandra Zamojska, Alejandro Lárraga Schleske, Knabenkantorei Luzern, Opernchor Theater Freiburg und Philharmonisches Orchester Freiburg

Fotos: Maurice Korbel